Angaben gemäß § 5 TMG

Verband der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien e.V.
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm

Vertreten durch

Vorstand:
Martin Heil, Vorsitzender des Verbandes
Peter Possmann, stellv. Vorsitzender des Verbandes
Volker Thoma, stell. Vorsitzender des Verbandes
Stefan Lampert
Ralf Walther
Alexander Nöll
Johanna Höhl
Bernhard Grünewald

Kontakt

Telefon: (06104) 6698-0
Telefax: (06104) 6698-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registereintrag

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Frankfurt/Main – Abt. 73
Registernummer: VR 5668

Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Die Mitglieder des Verbandes der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien e.V. setzen sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein. Schließlich schmeckt Hessens Kultgetränk nochmal so gut, wenn man es bewusst und maßvoll trinkt. Eine alkoholarme Alternative ist beispielsweise mit Wasser gespritzter Apfelwein.

Die Keltereien unterstützen die Darstellung des Europäischen Dachverbandes: http://www.aicv.org/pages/main/drink-in-moderation.html

Auf Alkohol sollte in manchen Situationen gänzlich verzichtet werden, z.B. bei Schwangerschaft oder in Verbindung mit bestimmten Medikamenten.

Alkoholmissbrauch verursacht gesundheitliche Schäden
Der Missbrauch von Alkohol ist eine der Hauptursachen für vorzeitigen Tod sowie schwere Erkrankungen. Zudem hat ein übermäßiger Alkoholkonsum soziale Konsequenzen, sowohl für den Trinker als auch für seine Umgebung. Beispiele für missbräuchlichen Alkoholkonsum: Straßenverkehrsunfälle, Aggressivität, Erkrankungen der Leber, des Herzens und anderer lebenswichtiger Organe, psychische Störungen, Depressionen.

Kein Alkohol am Steuer 
Oberstes Gebot lautet: Kein Alkohol am Steuer! Sollte doch mal ein Gläschen konsumiert werden, darf die gesetzlich festgelegte Promillegrenze des Landes nicht überschritten werden. Viel besser: eine Vielzahl der Mitglieder des Verbandes bieten Apfelwein auch in der alkoholfreien Variante an.

Wie sieht ein Steinkauz überhaupt aus? Wo lebt diese kleine Eulenart und was frisst sie? Warum sind Streuobstwiesen so wichtig für Tiere und Pflanzen und wie kann dieser Lebensraum geschützt werden? Mit der Broschüre „Steinkäuzchen Gregor und die Streuobstwiese“ und der Gregor Website www.hessische-streuobstwiese.de möchte die MGH GUTES AUS HESSEN GmbH gemeinsam mit der Naturschutz-Akademie Hessen und dem Verband der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien e. V. vor allem Kindern die Bedeutung der Streuobstwiese und des Naturschutzes näherbringen.

Das kleine Heft im Hosentaschenformat erzählt mit anschaulichen Texten und bunten Illustrationen aus dem Leben und Abenteuern von Steinkäuzchen Gregor. Im neuen Webauftritt macht Steinkäuzchen Gregor Kindern seine Botschaft deutlich: Schützt die hessischen Streuobstwiesen! Sie bieten nicht nur Lebensraum für Steinkäuzchen und insgesamt 3.000 weitere Tierarten, sondern auch für viele bedrohte Pflanzenarten. Und da reines Lesen irgendwann langweilig wird, gibt es auch eine Vorlage für Malen nach Zahlen und einen Gregor-Test.

Zum Download der Broschüre hier klicken.

Und hier geht es zur Gregor-Website.